WiDaF-Zertifikat: Deutsch als Fremdsprache im Berufsleben

Das Zertifikat WiDaF (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) weist berufsspezifische Deutschkenntnisse nach. Mit dem staatlich anerkannten WiDaF-Zertifikat steigern Nicht-Muttersprachler ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erheblich. Unsere IQ Standorte in Wien, St. Pölten und Mödling bieten als offizielle Lizenznehmer Zertifikatskurse zur Vorbereitung sowie die WiDaF-Prüfung selbst an.

Mit IQ perfekt vorbereitet in die WiDaF-Prüfung

WiDaF Zertifikatskurs - Prüfungsvorbereitung

In unseren WiDaF-Vorbereitungskursen bauen Sie nach und nach Ihren Wortschatz sowie Ihr Lese- und Hörverständnis unter Anleitung erfahrener Dozenten zügig aus. Dabei konzentrieren Sie sich besonders auf wirtschaftsspezifisches Vokabular und üben die direkte Anwendung in berufstypischen Situationen und im geschäftlichen Briefverkehr. Übrigens: Wir bieten verschiedene Zeitmodelle, sodass Sie den Kurs optimal in Ihren Alltag integrieren können. Nach dem Vorbereitungskurs können Sie ganz bequem und unkompliziert auch die WiDaF-Prüfung an unseren Standorten in Wien, St. Pölten oder Mödling ablegen, da unsere IQ Standorte offizielle WiDaF-Testzentren sind.

WiDaF-Zertifikat für Deutsch in der Wirtschaft

Das WiDaF-Zertifikat (Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft) wurde 1996 von der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer entwickelt und dient als standardisierter Deutschtest über berufsbezogene Sprachkenntnisse. Somit ist der WiDaF-Test für Unternehmen ein zuverlässiges Instrument, um die Deutschkenntnisse von fremdsprachigen Mitarbeitern und Bewerbern einzustufen. Nutzen Sie also also den WiDaF, um Ihre eigene Sprachfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt unter Beweis zu stellen. So zeigen Sie Ihren zukünftigen Arbeitgebern, dass Sie Geschäftsverhandlungen, dem Schriftverkehr sowie weiteren alltäglichen Situationen im deutschsprachigen Berufsleben gewachsen sind und steigern Ihre Chancen am Arbeitsmarkt.

 

Die Vorteile des WiDaF-Zertifikats im Überblick:

  • Weltweit anerkanntes Sprachzertifikat
  • Sprachniveaus A1-C2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
  • Bewertung von Grammatik, Fachvokabular der Wirtschaft sowie Hör- und Leseverständnis
  • Objektive Leistungsmessung berufsrelevanter Deutschkenntnisse
  • Nachgewiesene Sprachkenntnisse steigern die Chancen am Arbeitsmarkt

 

Optimale Vorbereitung mit dem WiDaF-Zertifikatskurs bei IQ

IQ bietet Ihnen als Lizenzpartner von WiDaF die optimale Vorbereitung auf die Prüfung. In unseren Kursen eignen Sie sich gezielt erforderliche Sprachkenntnisse an, die auf die Inhalte der WiDaF-Prüfung abgestimmt sind. Systematisch erweitern Sie Ihren deutschen Wortschatz und verbessern Schritt für Schritt Ihr Lese- und Hörverständnis. Dabei legen wir großen Wert auf eine individuelle Betreuung in angenehmer Lernatmosphäre: Durch unsere geringen Kursgrößen von maximal acht Teilnehmern  können unsere erfahrenen Dozenten auf Ihren persönlichen Lernstand und Ihre Wünsche optimal eingehen. Optional bieten wir Ihnen auf Wunsch auch ein intensives Einzelcoaching an. Der Kurseinstieg ist individuell möglich – beginnen Sie noch heute mit der Vorbereitung auf Ihr WiDaF-Zertifikat.

Unsere WiDaF-Zertifikatskurse sind sehr günstig. Alle benötigten Kursmaterialien sind inklusive und eine Anmeldegebühr gibt es bei uns nicht – so kommen garantiert keine weiteren Kosten auf Sie zu! Haben Sie noch Fragen? Dann kommen Sie zu einem Beratungstermin an Ihrem IQ Standort in Wien, St. Pölten oder Mödling vorbei und lassen Sie sich persönlich und kostenlos von unseren Mitarbeitern beraten.

 

WiDaF

Die WiDaF-Testfamilie

  • WIDAF Basic (A1-B1): Der Test eignet sich für Kandidaten mit Grundkenntnissen. Überprüft werden Grammatik, Fachvokabular der Wirtschaft sowie Hör- und Leseverstehen auf Basis eines Multiple-Choice-Tests. Die Schwierigkeit der Testaufgaben reicht dabei von Niveau A1-B1 (GER). Für den Test hat der Teilnehmer 60 Minuten Zeit.
  • Test WIDAF (A2-C2): Der Test überprüft ebenfalls Grammatik, Fachvokabular der Wirtschaft sowie Hör- und Leseverstehen, allerdings auf einem höheren sprachlichen Niveau. Somit eignet sich die Prüfung für Kandidaten mit fortgeschrittenen Deutschkenntnissen. Der WiDaF-Test umfasst insgesamt 150 Multiple-Choice-Fragen, welche auf den verschiedenen Sprachfertigkeiten im deutschsprachigen Wirtschaftsleben basieren. Die Schwierigkeit der Testaufgaben reicht von Niveau A2- C2 (GER). Der Teilnehmer hat für das Ablegen der Prüfung 150 Minuten Zeit,

 

Ablegen der WiDaF-Prüfung – ganz bequem an Ihrem IQ-Standort!

IQ ist lizenziertes WiDaF-Prüfungszentrum – so können Sie gleich nach Abschluss des Vorbereitungskurses den WiDaF-Test bei uns ablegen. Die WiDaF-Prüfung steht allen offen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die ihre Sprachkenntnisse im Berufsleben nachweisen möchten. Den Prüfungstermin können Sie individuell an einem unserer Standorte in Wien, St. Pölten oder Mödling festlegen. Unser Team steht Ihnen gerne für einen kostenlosen Beratungstermin zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach bei Interesse an dem WiDaF-Test oder bei Fragen zu den Kursen!WiDaF

Jetzt kostenlos informieren!

* Pflichtfelder